Categories
Fenster

RC3-zertifizierte Kunststoff- bzw. Alu-Kunststofffenster von Kneer-Südfenster in Serienfertigung


Baulinks  -> ? Redaktion   ||? < älter  2020/1087? jünger > ? > > |  ?





KF 734 S

 ?






AKF 724 S

(25. 6. 2020) Kneer-Südfenster ist in der Fall, einbruchhemmende Fenster mit der Widerstandsklasse RC3
wirtschaftlich in Serie zu
fertigen. Bestätigt wird dies vom ift Rosenheim, das die Kunststoff-Fenster KF
714, KF 724 ferner KF 734 ( erstes
Bild
) sowie welche Aluminium-Kunststoff-Fenster AKF 714, AKF 724 ( zweites
Bild
) und AKF 734 gleicherma?en geprüft hat.

Welche Sicherheitsfenster werden von Kneer-Südfenster herauf Basis von Rehaus
Profilsystemen „Synego“ und dem faserverstärkten „Geneo“ hergestellt – siehe
auch  fensterbau/frontale-Bericht „ Neuartige
Fensterprofile aus faserverstärktem Kunststoff
“ vom 6. 4. 2008.

Untersucht wurden vom ift Rosenheim ein- dar?ber hinaus zweiflügelige Dreh- und
Drehkippfenster wie auch Rollladenanbindungen für viele Öffnungsarten.
Rahmenkonstruktion, Sicherheitsverglasung und die Beschläge „Roto NX“ sind
demnach ideal aufeinander abgestimmt.

Wirtschaftliche Serienfertigung

Eine wichtige Maßgabe bei der Entwicklung der RC3-Fenster war für Kneer-Südfenster
laut eigenen Angaben, den erhöhten Sicherheitsstandard uff (berlinerisch) wirtschaftliche
Weise zu erzielen, derart dass die Fenster in Folge gefertigt werden können.
Außerdem sollten die Fenster selbst bei erschwerten Einbausituationen der
RC3-Prüfung standhalten. So sehr erfordert beispielsweise ein zweiflügeliges
Stulpfenster mit Anbindung an den vorhandenen Rollladenkasten eine besondere
Stabilität. Angesichts der tatsache es in diesem Fall bei weitem nicht möglich ist, das Fenster fuer allen
vier Seiten zu befestigen, muss die Konstruktion des Fensters auch mit nur
zwei- solange bis dreiseitiger Befestigung sicher sein des weiteren darf keine Angriffsfläche
bieten. Dar?ber hinaus auch Fenster mit seitlichen Verbreiterungsprofilen mussten den
Einbruchsversuchen standhalten.

Weitere Infos zu
RC3-zertifizierten Kunststoff- bzw. Alu-Kunst­stoff­fens­tern können per
E-Mail an Kneer-Südfenster angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Infos: