Categories
Fenster

Ein-Personen-Gerüst für Arbeitshöhen bis gut 6 m neu von Günzburger Steigtechnik


Baulinks  -> ? Redaktion   ||? < älter  2020/1358? jünger > ? > > |  ?

(10. 8. 2020) Mit dem FlexxTower hat Günzburger Steigtechnik das Gerüstsystem
entwickelt, das sich werkzeuglos von nur einer Person auf- und abbauen lässt –
dar?ber hinaus dabei auf seiner Arbeitsplattform ausreichend Platz für zwei Personen
offeriert. Die maximale Plattformhöhe liegt f?r 4, 10 m, was in jener Regel
Arbeitshöhen von rund 6, 10 m ermöglicht. Dabei erfüllt der FlexxTower allesamt
geltenden Vorschriften und ist mit der

DIN EN 1004
(Fahrbare Arbeitsbühnen aus vorgefertigten Bauteilen) konform.

Für Arbeitssicherheit sorgt bei der Montage alle „3-T“-Methode
(Through The Trapdoor heisst „in der Durchstiegsluke sitzend“): Dieser
Monteur befindet sich so dank vormontierbarer Doppelgeländer immer im
absturzgesicherten Bereich – wofür der FlexxTower bereits in das
Arbeits­schutz-Prämienprogramm dieser
BG BAU aufgenommen
wurde. Die BG BAU übernimmt hier 25 Prozent der Anschaffungskosten, maximal
bis zu 500 Euro – siehe

Katalog der förderwürdigen Maßnahmen
.

Chip handlichen und leichten Einzelbauteile aus Aluminium werden bei der
Montage jeweils an ausziehbaren Einhängekonsolen dieser Plattform (1, 20 x 0, 60
Meter) eingehängt und vonseiten Ebene zu Ebene mitgenommen. Schnellverschlüsse und
Gerüstklauen ermöglichen die schnelle und effiziente Montage ohne Werkzeug.

Für das Stabilität sorgen teleskopierbare Dreiecksauslager, alle mit
Schwenkfüßen ausgestattet sind. Jene sind stufenlos an den Rahmenrohren des
Gerüsts verstellbar. Unebene Untergründe lassen sich außerdem über
höhenverstellbare Lenkrollen ausgleichen.

Selbstfahrend als türengängiger Transportwagen

Aus wenigen Einzelteilen lässt gegenseitig aus dem Gerüst auch werkzeuglos ein
Transportwagen bauen, in dem die restlichen Gerüstteile oder ebenso andere
Materialien schnell und im besonderen ergonomisch transportiert werden können.
So passt der FlexxTower nicht alleinig durch alle gängigen Türen, stattdessen er
lässt sich auch nur vielen Nutzfahrzeugen befördern:

Weitere Informationen zum FlexxTower können per
E-Mail an Günzburger Steigtechnik angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: